Haidakhandi-Sangha Schweiz

Home   Aktuell   Jahresprogramm   Geschichten   Unsere Feiern   Fotos   Videos   Links   Kontakt

Yagna

Das Yagna ist eine uralte vedische Feuerzeremonie, die für alle Anwesenden und Teilnehmenden ein kraftvolles Erlebnis ist. Es werden Früchte, Getreide, Blumen, Räucherwerk und Kokosnüsse in Verbindung mit heiligen Mantren geopfert als kleine Gabe an die grosse Mutter Erde und an verschiedene Aspekte des Göttlichen, die uns mit unendlicher Fülle ernähren.     Aber auch unser Ego, unsere Illusionen und Ängste können symbolisch dem reinigenden Feuer übergeben werden.

Diese Feuerzeremonie durchdringt mit ihrer Kraft die Welten, sodass Transformation bis in die subtilsten Ebenen stattfindet. Das Feuer transzendiert in alchemistischer Weise Grobstoffliches in Feinstoffliches, Unerlöstes in Erlöstes...

Wo Yagnas stattfinden, siehe Jahresprogramm