Glückliches gesegnetes Herbst-Navaratri 2022

Die Göttliche Mutter mehrte während der Herbst-Navaratri-Feier 26.09.-05.10.2022 durch Ihren Gnadenquell unsere spirituellen Bestrebungen tausendfach, eingebettet in der wundervollen Natur der Schweibenalp! Bhole Baba Ki Jai!

Jai Ma!

15.04.-17.04.2022 Hanuman Jayanti

Shri Hanuman Chalisa mit Gitarre begleitet am 16.4.2022

Shri Hanuman Chalisa

siehe Seite 19-22 Shri Herakhandi Aarati

Nachdem ich den Spiegel meines Geistes mit dem Staub
von den Füssen meines Guru gereinigt habe,
singe ich den Lobpreis meines Herrn, Shri Raghubars, dem Gewährer der
vier Früchte des Lebens (Rechtschaffenheit, Wohlstand, Glück und Befreiung).
Weil ich weiss, dass ich ein unwissender Mensch bin,
meditiere ich über den Sohn des Windes Hanuman,
dass er mir Kraft, Energie, Weisheit und Wissen
geben möge, und mich von allen Unreinheiten befreit.
Alle Herrlichkeit sei dem Herrn Ramachandra.
Ehre sei Hanuman, dem Sohn des Windes.
Alle Herrlichkeit sei dem Gatten Umas, Mahadeva, dem grossen Herrn. Ich bitte
Dich, Hanuman, übermittle meine Grüsse an meinen geliebten Herrn Rama.

Alle Herrlichkeit sei Hanuman, Ozean der Weisheit und Tugenden.
Ehre sei dem Herrn der Affen, dessen Ruhm durch die drei Welten hallt,
dem göttlichen Botschafter Sri Ramas, der unvergleichliche Tapferkeit besitzt,
bekannt als Pavana Suta, Sohn des Windes und der Mutter Anjani.

Dein Mut und Deine Stärke sind grenzenlos.
Du beseitigst Unwissenheit und gewährst tiefe Einsicht.
Dein Aussehen und Dein Körper sind von goldener Farbe.
Du trägst Ohrschmuck und hast wunderschön gelocktes Haar. In einer Hand hältst

Du das Bajra (Göttliche Waffe zum Töten von Dämonen), in der anderen die Fahne
mit Deinem eigenen Abzeichen. Du trägst die heilige Schnur über Deine Schulter.
Nachkomme Shivas und der Mutter Keshari.
Für Deine grosse Tapferkeit wirst Du auf der ganzen Welt gerühmt.

Du bist voll Göttlichen Wissens, Du bist tugendhaft und weise,
immer darauf bedacht, Lord Rama zu dienen und immer bereit,
den Geschichten über die Heldentaten Deines Herrn Rama zuzuhören.
Rama, Lakshmana und Sita wohnen immer in Deinem Herzen.

Dich selbst in eine kleine Form verwandelnd, bist Du Sita erschienen.
Eine schreckliche Form annehmend, hast Du Lanka verbrannt.
Eine gigantische Form annehmend, hast Du die Dämonen getötet.
So hast Du die Werke Deines Herrn Rama zu Ende geführt.

Du hast Lakshmana wieder zum Leben erweckt,
indem Du das Leben spendende Kraut vom Dronagiri gebracht hast.
Von Freude überwältigt, hat Rama Dich umarmt
und gesagt, dass Du Ihm genauso lieb bist wie Sein Bruder Bharata.

Aus tausend Mündern singt Sheshnaga Deinen Lobpreis.
Indem Er dies sagte, umarmte Dich Rama.
Die vier Brüder Sanaka, Brahma, Narada, Sarasvati, die Göttin des Wissens und
Sheshnaga zusammen sind nicht in der Lage, Deinen Lobpreis zu singen.

Ebenso sind Yamaraja, Kubera und die vier Digpals, und auch die vielen gelehrten
Dichter und Heiligen zusammen nicht imstande, Deinen Lobpreis zu singen.
Du hast Sugriva zur Vereinigung mit Rama verholfen,
und hast ihn so zum König gemacht.

Vibishan beachtete Deinen Rat und
wurde so König von Lanka. Dies ist in der ganzen Weit bekannt.
Du hast die 2000 Yojans (alte Masseinheit) entfernte Sonne verschluckt,
weil Du glaubtest, sie sei eine süsse Frucht.

Du bist über den Ozean geschritten, Ramas Ring für Sita in Deinem Mund haltend.
Du vollbrachtest diese wundersame Heldentat,
weil durch Deine Gnade unmögliche Aufgaben
in dieser Weit nicht nur möglich, sondern sogar leicht werden.

Für alle Zeiten bewachst Du Ramas Tür,
und ohne Deine Erlaubnis kann dort niemand eintreten.
Durch Hingabe an Dich können alle Freuden des Lebens erlangt werden.
In dem, den Du beschützt, kann keine Angst sein.

Du bist von höchster Herrlichkeit, und durch eine winzige Bewegung von Dir geht ein Beben durch alle drei Welten. Nur Du allein kannst Deine göttlichen Kräfte mässigen.
Böse Geister dürfen sich niemals demjenigen nähern,
der den Namen Hanumans wiederholt.

Wer von ganzem Herzen über Ihn meditiert,
den befreit Hanuman von allen Sorgen. Ständige Wiederholung von
Hanumans Namen heilt alle Krankheiten und überwindet alle Schmerzen.
Wer von ganzem Herzen mit Geist und Tat über Ihn meditiert, kann von jedem

bevorstehenden Unglück gerettet werden. Rama ist der grösste yogische König,
und Du hast alle Seine Taten ausgeführt.
Durch Deine Gnade können alle Wünsche und Ziele
im Leben erreicht werden.

Du bist in allen vier Yugas berühmt für Deine Tapferkeit und Deinen Glanz.
Deine Herrlichkeit erleuchtet das ganze Universum. Geliebter Ramas,
Du bist der Beschützer der Heiligen und Weisen und der Zerstörer der Dämonen.
Mögest Du der Gewährer der acht spirituellen Kräfte

und der neun Arten des Wohlstandes werden.
Dies war der Segen, den Du von Sita erhalten hast.
Von Rama erhieltest Du Heilkräfte, weil Du Dich Ihm immer als
Sein demütiger Diener hingegeben hast.

Rama ist sehr erfreut, wenn jemand zu Deiner Verehrung meditiert.
Durch Deine Verehrung werden die Schmerzen vieler Leben geheilt
und in seinem letzten Leben wird man in der Stadt Gottes geboren werden,
um ein aufrichtiger Verehrer des Herrn zu sein.

Alle anderen Gottheiten sind nicht sehr mit den Leiden der Menschen beschäftigt,
aber durch den Dienst an Dir, Lord Hanuman, erhält man alle Freuden des Lebens.
Wenn man über Dich meditiert,
O Hanuman, verschwinden alle Sorgen und Schmerzen.

Sieg Sieg Sieg dem Herrn, Hanuman,
bitte segne uns, göttlicher Guru.
Durch die hundertmalige Wiederholung dieses Verses wird man
von allen Schmerzen und Begrenzungen erlöst und empfängt unbegrenzte Freude.

Wer das Hanuman Chalisa liest,
erreicht spirituelle Vollkommenheit, dieses schwört Tulsidasa,
Dein ewiger demütiger Diener bei Lord Shiva.
O Herr, mögest Du ewig in meinem Herzen wohnen.

Sohn des Windes, Du Erretter von allem Unglück, mit glücklicher Gestalt,
O Hanuman, König aller Götter,
zusammen mit Rama, Lakshmana und Sita.
Wohne immer in meinem Herzen.
Alle Herrlichkeit sei Lord Ramachandra
Ehre sei Hanuman, dem Sohn des Windes. Ehre sei allen Heiligen.
Ehre sei dem Gatten Umas, Mahadeva, dem grossen Gott.
Alle Herrlichkeit sei unserem Bhole Babaji.

OM NAMAH SHIVAY

„Jeden Augenblick, bei jedem Atemzug, beim Essen, Schlafen und Arbeit, erinnere dich an den Namen des Herrn.“

„Kein Ort darf ohne den Namen OM NAMAH SHIVAY sein; auf
jeder Strasse, in jedem Haus muss er verbreitet werden… Dieses OM NAMAH SHIVAY ist wie göttlicher Nektar; speise jeden mit diesem Nektar.“

„Wenn ich in diese Welt komme, komme ich immer, um göttlichen Nektar zu geben, aber die Menschen wählen immer Gift.“

„Der Name des Herrn ist wie göttlicher Nektar; wiederhole ihn immer wieder.“

OM NAMAH SHIVAY !

~ Sri Babaji’s Botschaft

Babaji verliess Seinen physischen Körper am 14. Februar 1984. Für viele Devotees war es ein grosser Schock. Für andere kam es nicht völlig unerwartet, denn in den Monaten und Wochen zuvor hatte Er wiederholt auf Seinen bevorstehenden Abschied hingewiesen hatte.

Om. Von der Harigovindji App ungefähre Übersetzung mit Unterstützung von www.DeepL.com
Original in Englisch

“Every moment, in each breath, while eating, sleeping, and working, remember the Lord’s Name.”

“No place must be without the Name of OM NAMAH SHIVAY ; on every street, in every house, it must be spread… This OM NAMAH SHIVAY is like divine nectar; feed everyone with this nectar.”

“When I come to this world, I always come to give divine nectar, but people always choose poison.”

“The Lords Name is like divine nectar; repeat it all the time.”

OM NAMAH SHIVAY!

~ Sri Babaji’s message

On February 14th, 1984, Babaji left His physical body. For many devotees it was a huge shock. For others it was not totally unexpected because in the previous months and weeks He had repeatedly hinted at His imminent departure.

18. Juli 1979 (Herakhan)

„Unter Bezugnahme auf seine frühere Vorhersage sagte Shri Babaji voraus, dass die Revolution (wie eine Sense) total sein wird und von einem Ende der Welt zum anderen reichen wird. Die Revolution, über die am 26.7.1979 gesprochen wurde, wird an Tempo zunehmen und ihren Kulminationspunkt erreichen. Sie wird sich nicht auf ein bestimmtes Land beschränken, sondern die ganze Welt erfassen, grosse und kleine Länder gleichermassen.

Die Menschen heute sind voller Elend und Unglücklichsein. Elend und Unglück sind nicht auf die Armen beschränkt, sondern auch reiche Menschen sind davon betroffen. Alle leiden unter Schwierigkeiten, Elend und Unglücklichsein. Die Staats- und Regierungschefs aller Länder sind damit beschäftigt, ihre Positionen zu sichern und haben die Bedürfnisse und Interessen ihrer Bürger völlig ignoriert. Diese Führer führen die Öffentlichkeit in die Irre.

Es herrscht völlige Unsicherheit. Es gibt keine Sicherheit für Personen und Eigentum. Neue Führer werden ausgebildet und darauf vorbereitet, die (korrupten) Führer abzulösen, die die gerechte und richtige Ordnung wiederherstellen und Frieden bringen werden.

Gegenwärtig haben dämonische Einflüsse die Menschen verschlungen. Die Menschen werden kämpfen und die Menschen verschlingen, und sie werden sich gegenseitig vernichten. Zuerst wird es zu Zerstörungen kommen, dann zu einer Ruhepause, und dann wird Frieden herrschen. Einige Länder werden völlig zerstört sein. Das Gebet wird der einzige Schutz und Retter vor der Zerstörung sein. Vergesst Vergangenheit und Zukunft, vergesst alle anderen Gedanken, aber betet mit voller Konzentration von Geist und Seele und habt volles Vertrauen in Gott. Chante OM NAMAH SHIVAYA und du kannst dem Tod trotzen. Mach dir keine Gedanken über dein Leben und deinen Tod. Kein böser Einfluss wird jemals in deine Nähe kommen, wenn du mit reinem Herzen und Geist und mit vollem Glauben und voller Konzentration betest.
Babaj ~

OM NAMAH SHIVAY!“

Om. Von der Harigovindji App🙏 ungefähre Übersetzung mit Unterstützung von www.DeepL.com
Original in Englisch

28 JULY 1979 (Herakhan)

„Giving reference to his earlier prediction Shri Babaji foretold that the revolution (like a scythe) will be total and will be from one end of the world to another. Revolution spoken about on 26-7-1979, will increase in tempo, and will reach its culmination point. It will not be confined to any particular country, but the whole world will be engulfed, big and small countries alike.

People today are full of misery and unhappiness. Misery and unhappiness is not confined to the poor, but rich people are affected too. All are suffering from difficulties, misery, and unhappiness. The leaders of all countries are busy safeguarding their positions and have totally ignored their people needs and interests. These leaders are misguiding the public.

There is complete insecurity. There is no safety of person or property. New leaders are being trained and prepared to take over from U the (corrupt) leaders who will restore just and proper order and bring peace.

At present, demonic influences have engulfed men. Man will fight and devour men and they will destroy each other. First, destruction will take place, then a lull and then peace will prevail. Some of the countries will be completely destroyed. Prayer will be the only safeguard and saviours against destruction. Forget past and future, abolish all other thoughts, but pray with total concentration of mind and soul and have full faith in God. Chant OM NAMAH SHIVAYA and you can defy death. Have no thought about your life and death. No evil influence will ever come near you if you pray with purity of heart and mind and with all faith and concentration.
Babaj ~

OM NAMAH SHIVAY!“

Ich bin nicht hier…


Ich bin nicht hier, um euch von irgendetwas zu überzeugen.
Ich bin nicht hier, um anerkannt zu werden.
Ich bin keine Show, keine Unterhaltung.

Ich bin nur hier, um zu dienen.
Ich bin nur hier, um meine Botschaft zu teilen
Der Wahrheit, der Einfachheit, der Liebe und des Dienens weiterzugeben.

Ich möchte, dass ihr auf dem hohen Pfad wandelt.
Ich möchte, dass ihr unabhängige Denker seid.
Ich möchte, dass ihr die Korruption der Freiheiten bekämpft,
der Armen, des Landes, des Meeres und der Luft.
Ich möchte, dass ihr euch von eurem niederen Selbst trennt,
dem Teil, der mehr und mehr verlangt,
nur um euch Elend und Verzweiflung zu bringen.

Ich bin Niemand.
Ich bin Nichts.
Ich bin immer mit euch.

Babaji

Om. Von der Harigovindji App🙏 ungefähre Übersetzung mit Unterstützung von www.DeepL.com

Original in Englisch

I Am Not Here To Convince You Of Anything.
I Am Not Here To Be Recognized.
I Am Not A Show, Not An Entertainment.

I Am Only Here To Serve.
I Am Only Here To Share My Message
Of Truth, Simplicity, Love And Service.

I Want You To Walk On The High Path.
I Want You To Be Independent Thinkers.
I Want You To Fight The Corruption Of Freedoms,
Of The Poor, Of The Land, Sea, And Air.
I Want You To Break Away From The Lower Self,
That Part Which Demands More And More,
Only To Bring You Misery And Despair.

I Am No-One.
I Am No-Thing.
I Am Always With You.

Babaji

Om. Von der Harigovindji App🙏

Neuer Webauftritt

Om Namah Shivay

Als erstes möchte ich mich bedanken bei Karin Ramani, dass sie die Haidhakan Samaj Webseite übernommen hat. Wir hatten uns letztes Jahr im Herbst Navarati auf der Schweibenalp getroffen. Gemeinsam mit Uscha haben wir die ganze alte Webseite am 10. Tag angeschaut und die beiden haben in stundelanger Arbeit die komplizierten Machenschaften, die es braucht, um so etwas zu ändern, miteinander in die Wege geleitet. Ich bin froh, dass jetzt die Jüngeren das machen, weil ich finde, dass unsere Generation, jedenfalls ich, jetzt nicht mehr so ganz uptodate ist mit diesen ganzen neuen Sachen, die es im Internet gibt, zum Bloggen und weiss ich was, wie das alles heisst. Betreffend Blog, habe ich mich mit Ramani abgesprochen.

Seit Hargovind Baba den Körper verlassen hat, gibt es eine grosse WhatsApp-Gruppe mit internationalen Teilnehmenden, viele aus Indien, Italien, Deutschland, Russland, Holland, eigentlich aus ganz Europa und auch einige aus, Nord- und Südamerika. In dieser Whatsapp-Gruppe gibt es immer sehr interessante Beiträge vor allem von Meena aus Indien, die oft Texte aus den Veden schickt, auch Texte von den Sikhs aus dem Guru Granth Sahib Ji oder auch Reden von BABAJI. Wir möchten diese interessanten Texte und oft auch schöne Musik, schöne Bhajans, jeweils in den Blog stellen, damit alle, die daran interessiert sind, sich diese auch anschauen können.

Trishna

20.02.2022

OM NAMAHA SHIVAYA

Schliesse mich Trishnas Dank an Ramani an. Gehöre auch zur älteren Generation und bin nicht ganz so uptodate in Sachen Internet.
Die neue Seite sieht sehr gut aus und die Blogs sind eine Bereicherung.
Hoffe, dass unsere Seite - Haidakhandi Sangha Schweiz - nun ihre verdiente Beachtung findet.

Krishnananda

Seelenlandschaften

Seelenlandschaften gemalt von Haidakhan Babaji in Indien zum Führen, Ausgleichen und Heilen der Seele

Om Namah Shivay

Am 29.1.2022 bekomme ich unerwartet ein Paket! Beim Öffnen fühle ich ein Kribbeln im Körper – eine Freude im Herzen.
Ich entfalte den oben aufliegenden Brief:

„Liebe Karin
Wir kennen uns nicht. Erstmal danke, dass du die Schweizer Haidakhandi Website übernommen hast.

Ich gehöre nicht aktiv zur Sangha, bin eher ein Zaungast. Aber ich war in den Jahren 1977-1979 in Haidakhan. Damals gab mir BABAJI sehr viele seiner Zeichnungen. 22 davon sind in einem Set ‚Seelenlandschaften‘ unter seiner Guidance entstanden und gedruckt worden. Es lagern noch immer viele gedruckte Sets – mit deutschem und mit englischem Begleitblatt – bei mir im Keller. Für die Verbreitung/den Verkauf war ich all die Jahre schlecht vernetzt und schlecht organisiert. Marge De Vivo in den USA hat sie auf ihrer VishwaGifts-Website. Es werden die meisten bei ihr oder durch sie bei mir bestellt.

Mit diesem Päckchen schicke ich dir ein Set zum Kennenlernen. Mit einer Frage/Bitte: Könntest du dir vorstellen, die ‚Seelenlandschaften‘ auf die Haidakhandi-Sangha-Website zu stellen, sie in einem Newsletter an alle vorzustellen, damit sie bei mir bezogen werden können? Es ist mir ein Anliegen, dass diese Power-Zeichnungen in die Welt hinaus gehen, aber ich alleine schaffe das nicht erfolgreich. Bestätigt wurde von unterschiedlichsten Menschen, dass diese die Stadien der Seele repräsentierenden Meditationskarten enorm wirkungsvoll sind.

Überlege es dir. Unabhängig von einer Zustimmung freue ich mich von dir zu hören.

Mit liebem Gruss
Teresa Dawson (Surja in Hairakhan)“

Berührt öffne ich die transparente Box und lege die 22 Doppelkarten aus. Ein paar erscheinen mir besonders lebendig, diese stelle ich auf… Das Bild, welches mich am meisten anspricht, strahlt förmlich Babajis Segen aus. Ich fühle enorme Liebe im Herzen und das Fliessen der Energie… Es berührt mich zu tiefst, dass auf der Rückseite das Wort „WAHRHEIT“ steht, mein Lebensthema seit ich mich erinnern kann… weiter lese ich

„Diese 22 Bilder repräsentieren die vollendeten Stadien, die jede menschliche Seele in ihrer Entwicklung spiralförmig immer wieder durchläuft. Jede Person ist fähig, für sich die für eine bestimmte Zeit benötigte Heilkraft auszuwählen: entweder für eine spezifische Charaktereigenschaft, für einen anstehenden Wachstumsschritt oder den geheilten Seelenzustand. Die starken Energieabstrahlungen in den Heilbildern Babajis sind 1995 erstmals radiästhetisch untersucht worden. Wasser, wenn auf ein Bild gestellt, nimmt dessen Energie auf und eignet sich für innerliche und äusserliche Anwendungen bei Menschen, Planzen und Tieren.“

Die harmonisierende, segensreiche Ausstrahlung durch das von Babaji gemalte Bild beglückt mich. Es inspiriert mich, die Website mit einem Blog zu erweitern und mit diesem Beitrag zu starten.

Ich würde mich freuen, im Blog eure Erfahrungen und unter Aktuell eure Events zu publizieren. Beiträge bitte per Mail an mich. Danke.

Bhole Baba Ki Jai
Karin (Ramani)

Bezugsquelle Set „Seelenlandschaften“: teresadawson@sunrise.ch

16.2.2022

Hallo Ramani,
ja, diese Karten sind sehr zu empfehlen!
Sie sind nicht nur wunderschön, sondern deren Schwingungen sind auch sehr hilfreich! Ich möchte sie auf jeden Fall nicht mehr missen.
Liebe Grüsse und Om Namaha Shivaya
Jaman-Singh